Wir haben uns mit der Verbandsleitung abgestimmt und dazu folgende Regelung/en getroffen:

1) Der Status aller Veranstaltungen kann über die Seite „Angebote“ und unser Veranstaltungsportal nachgeschaut werden. Kurse, die NICHT stattfinden, werden als „ABGESAGT“ markiert.

2) Alle Kurse im Ausland (Franziskusweg, Ameland-Freizeit) fallen im ersten Halbjahr 2021 aufgrund der gesundheitlichen Lage und der Quarantäne-Bestimmungen leider aus.

3) Themenabende können zur Zeit ausschliesslich online stattfinden. Setzt Euch dazu bitte mit dem / der zuständigen Referent/in in Verbindung. Wir haben dazu entsprechende Zoom-Lizenzen erworben, diese dürfen und sollen gerne genutzt werden. Nachfragen dazu bitte im Büro.

4) Veranstaltungen, die nicht deutlich als „abgesagt“ markiert werden, finden unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregelungen nach Ende des Lockdowns statt.

 

Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme!

Unser Diözesanbüro ist von Montags bis Freitags durchgehend besetzt, die Anrufbeantworter aller Referent*innen werden weitergeleitet. Nachrichten weiterhin bitte gerne an familie@jg-muenster.de oder auf den Anrufbeantworter sprechen, wir rufen gerne zurück. Die dienstlichen Mail – Adressen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden regelmäßig von zu Hause aus abgerufen.

Wir werden tagesaktuell berichten, wenn es Änderungen und Neuigkeiten gibt. Schneller mit den Infos geht es vielleicht über facebook und instagram. (jgfamilienverband)

 

BITTE BEACHTEN:

Coronabedingt kann es JEDERZEIT zu kurzfristigen Änderungen kommen. Wir werden die Anpassungen an die jeweiligen Corona- und Hygieneregeln der Bildungshäuser und der Behörden umsetzen. Was das für den jeweiligen Kurs bedeutet, werden wir im Vorfeld der Angebote mit euch klären.

Kommt gut durch diese besondere Zeit und bleibt gesund.