JG Stadtlohn macht Öffentlichkeit

Am 5.5.18 fand in Stadtlohn das Fest zur Neugestaltung der Innenstadt statt.

JGlerInnen organisierten einen Infostand und machten das Angebot, aus Papptellern Friedenstauben zu basteln und dabei auch an den #kt18 in Münster zu erinnern.

Außerdem konnten sich alle am SpiegelParcours versuchen und dabei die Überraschung über die verwirrenden Zeichenrichtungen erleben, die entstehen wenn man im Spiegel beobachtend seine eigene Hand nicht mehr steuern kann.

Bei „knallender“ Sonne war viel los und die JGAktiven konnten zusammen mit dem Hauptamtlichen für die Region Borken so einige Familien ansprechen und Flyer verteilen.

Spannend ist, ob in Stadtlohn oder in anderen Orten des Münsterlandes nun mehr Aufmerksamkeit für Familienkreise vorhanden ist.

Für die Junge Gemeinschaft in der Region Borken

Frank Wolsing

JG Stadtlohn 5.5.18
Friedenstaubenbasteln aus Papptellern 1

JG Stadtlohn 5.5.18
Juge am Stand

JG Stadtlohn 5.5.18
Spiegelparcours 1

2018-05-08T09:49:56+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar