„Alle Farben meines Lebens“ – ein Wochenende für Frauen

Ein kunterbuntes Herbstwochenende verbrachten 16 Frauen unter der Leitung von Susanne Schnieders und Stefanie Reichenbach vom 16.-18. November im Gertrudenstift in Rheine – Bentlage.

Unter dem Titel „Alle Farben meines Lebens“ ging es dabei vor Allem um die farbenfrohe Auseinandersetzung mit verschiedenen Lebens- und Altersphasen sowie deren ideenreiche Umsetzung.

Nach einer kurzen Kennenlern-Phase ging es bereits am ersten Abend darum, sich verschiedenen Farben anzunähern, Werbung für sie zu machen sowie eigene Wünsche für das gemeinsame Wochenende zu benennen.  Der Samstag stand ganz unter dem Zeichen der Auseinandersetzung mit verschiedenfarbigen Phasen im Leben sowie dem Ausprobieren unterschiedlicher Zeichenmittel und der Erstellung eigener Kunstwerke.

„Wir  freuen uns, dass unser Seminar für Frauen im Herbst in diesem Jahr einen so regen Zuspruch gefunden hat“ freute sich Stefanie Reichenbach, seit knapp fünf Jahren Referentin für regionale Arbeit und Bildung bei der Jungen Gemeinschaft.

Auch im kommenden Jahr wird es ein Seminar für Frauen im Herbst geben, dieses Mal vom 15. bis 17. November 2019 in der Kolpingbildungsstätte in Coesfeld, wieder mit Susanne Schnieders als Co-Referentin.

Thematisch geht es dabei um das Reisen und dessen Bedeutung für die eigene Lebensgestaltung („Das ganze Leben ist eine Reise“).

2018-11-18T22:33:02+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar