Wenn ihr Lust habt auf einen tollen, musikalischen, analog-digitalen, rudelsingmäßigen Erlebnisabend habt

und es mit anderen JGlerInnen richtig “krachen lassen“ wollt, seid ihr herzlich eingeladen:

Am Freitag, dem 29.3.19,     19.15 bis 21.45 Uhr

findet im Pfarrheim Liebfrauen Überwasser (Katthagen 2, Münster) unser begeisternd-vernetzter Vorabend zur Diözesanversammlung statt.

Als Referenten für das JG-Event konnten wir Klaus Kauker aus Essen gewinnen (siehe Foto) und Ihr könnt kostenlos dabei sein!

Was Euch unter anderem erwartet, beschreibt Klaus über den Link https://youtu.be/pvsLjZ7aOSU

In schriftlicher Kurzfassung:

Interaktives Mitmachen über die eigene Stimme und auch das eigene Smartphone, Ausprobieren/Einbringen von rhythmischen und musikalischen Ideen aller TeilnehmerInnen. Es wird auch ein gemeinsames Rudelsingen stattfinden, bei dem ihr selbst aus einer Playlist eure Favoriten anklicken könnt!

Das Coole ist: man/frau muss weder singen können, noch braucht jede/r ein Smartphone!!

Meldet Euch kurz, form- und kostenlos für den Abend unter: familie@jg-muenster.de oder bei Stefan Wöstmann 0251 6097644 an.

Wer über Nacht in Münster bleiben und am nächsten Tag (Sa. 30.3.19 bis zum frühen Nachmittag) in die JG-Diözesanversammlung reinschnuppern möchte, der/die nehme auch mit Stefan Kontakt auf oder folge dem Link zur Anmeldung unter: https://www.jg-muenster.de/wordpress2/events/146/k-03-19-dioezesanversammlung-und-mitgliederversammlung-jg-e-v/ (nur dann würde ein Kostenbeitrag fürs Übernachten fällig)

Es wäre toll, wenn mal wieder mit frischen Menschen auch frische Gesichter und gute Ideen und Meinungen zusätzlich in die JG-Diözesanversammlung kämen!

Euer JG-Team aus DL und JG-MitarbeiterInnen