EHRENAMTLICHE DIÖZESANLEITUNG

Theo Höying – JG e.V.

JG – ein Verband mit ganz, ganz viel Herz und vielen netten Leuten. JG macht Familien stark. Es lohnt sich mitzumachen.

Beate Koritko – DL / JG e.V.

Beate Koritko aus Dülmen ist seit 2012 Mitglied der DL und seit 2000 mit ihrem Mann Ralf und den drei Kindern im Familienkreis.

Ihre langjährigen Erfahrungen im Verband haben Impulse gegeben, so dass sie als Krankenschwester ebenfalls eine Fortbildung als Begleiterin in der Seelsorge für Menschen mit Behinderung gemacht hat.

In der JG schätzt sie das Miteinander in den Kreisen und die wertvolle Unterstützung durch die Haupt-und Ehrenamtlichen. Sie mag die Arbeit in der DL, weil sie dort ihre Ideen zur JG mit einbringen kann.

Christian Meiring – DL

Christian wurde auf der Diözesanversammlung (DV) der JG am 7. März 2020 gewählt. Er lebt in Bocholt, mit seiner Frau Judith und seinen 3 Töchtern. Sie sind seit 2016 in einem Familienkreis mit 7 anderen Familien.

Er ist schon immer aktiv bei Messdienern/Pfarrgemeinderat/Kirchenvorstand/DPSG/Sternsinger/BDKJ/“Kochfrau“/Katechet/…

Aus dem bereichernden Leben im eigenen Familienkreis schließt er, dass es wichtig ist sich in der JG zu engagieren, so dass immer wieder auch neue Familien diese Erfahrungen machen können.

Anke Paul – DL

Anke ist am 7.März 2020 auf Diözesanversammlung der JG (DV) in die Diözesanleitung gewählt worden.

Sie lebt in Billerbeck, ist aber mit ihrem Mann Wolfgang und ihren drei Jungs seit 2014 in einem in Münster enstandenen Familienkreis. Sie hat die JG schon in verschiedenen Angeboten näher kennengelernt.

Sie hat Lust eigenen Ideen in die Verbandsarbeit einzubringen. Anke möchte den Austausch der Familien untereinander mit der JG fördern, da man so viel voneinander lernen und so viel Spaß miteinander haben könne.

Sie möchte die Angebote mitgestalten und weiter daran mitarbeiten, dass z.B. in der JGaktuell für Familien relevante Themen aufgegriffen werden.

Matthias Rieswick – DL / JG e.V.

Matthias Rieswick  aus Rhede ist seit 2013 Mitglied der DL. Und seit 2020 Beisitzer im JG e.V.. Mit seiner Frau Conny und den drei Mädchen ist er seit 2007 im JG-Familienkreis 10 Rhede.

Seit Jahren ist er dort selber bei der Gründung neuer Familienkreise und im Kernkreis aktiv. Zudem sieht man auf der Homepage und in der JG-Aktuell sehr oft seine super Fotos. Mit seiner offenen, kommunikativen Art steht er für die große Integrationskraft seines Familienkreises, dem es schon öfter gelang neue Mitgliedsfamilien willkommen zu heissen.

In der Diözesanleitung möchte er diese Offenheit auch im Verband fördern und steht für die herzliche Einladung an junge Familien, in der JG eine Heimat zu finden.

Martin Wißmann JG e.V.

Ich bin in der JG, weil wir nach dem Umzug nach Rhede als Familie mit anderen in Kontakt kommen wollten. Unser jetziger Familienkreis ist ein großer Gewinn für uns alle, wir verstehen uns seit vielen Jahren meist gut, treffen uns recht regelmäßig und unternehmen viel miteinander, es sind Freundschaften gewachsen.

JG find‘ ich gut.